International
Interview mit Inforadio rbb zu Nordkorea / Koschyk: Ein US-Alleingang ist keine Lösung
6. April 2017
0

Der anerkannte Korea-Experten und Vorsitzende der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages, Bundesbeauftragten Hartmut Koschyk MdB, hat mit Blick auf den Konflikt mit Nordkorea vor einem Alleingang der US-Regierung gewarnt. Das könne keine Lösung sein, sagte Koschyk in einem Interview mit dem Radiosender Inforadio rbb. Stattdessen müssten die USA und China in der Region zusammen arbeiten. US-Präsident Trump solle bei seinem Treffen mit dem chinesischen Staatschef Xi Jinping bedenken, welchen Schaden US-Alleingänge in der Vergangenheit angerichtet hätten.

Das Radiointerview zum Nachhören in der Mediathek des Radiosenders Inforadio rbb finden Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

2

CORONA-CHAOS IN NORDKOREA – Von Patient 0 auf 350 000 in nur 24 Stunden

von: MARC OLIVER RÜHLE veröffentlicht am 14.05....

Weiterlesen
Screenshot_20220420-124459_YouTube

Videogrußbotschaft von Hartmut Koschyk zum Abschluss des Mentoring-Programms 2021/2122 des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea

Das Mentoring-Programm 2021 des Netzwerks Junge Ge...

Weiterlesen
aaBrueckepost25_03no1 (1)

Nächste Hilfsaktion der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“ steht bevor

Derzeit bereitet die Stiftung „Verbundenheit“ ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.