International
Kongress der Deutschen Kasachstans in Astana
17. Oktober 2017
0

Im Juli 2017 fand ein Treffen von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier mit der deutschen Minderheit in Kasachstan  in der neu erbauten evangelischen Kirche in Astana statt. Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, begleitete den Termin

Auf Einladung des Vorsitzenden der Arbeitsgruppe zur Vorbereitung der Nationalkonferenz der Deutschen Kasachstans und Vizeminister für Investitionen und Entwicklung a.D., Dr. Alber Rau, nimmt der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten an dem Kongress der Deutschen Kasachstans in Astana teil. Begleitet wird Bundesbeauftragter Koschyk vom Bundesvorsitzenden der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland, Waldemar Eisenbraun. Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland arbeitet bereits eng mit den Deutschen in Kasachstan in Form von Partnerschaftsprojekten zusammen.

_DSC3987

Im Juli 2017 mit Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier in der neu erbauten evangelischen Kirche in Astana 

Bundesbeauftragter Koschyk spricht bei dieser richtungsweisenden Veranstaltung ein Grußwort für die Bundesregierung.

Ziel des Kongresses ist die Konsolidierung der Selbstorganisation der Deutschen in Kasachstan. Im Rahmen der Konferenz soll unter anderem eine neue Satzung für einen neuen Dachverband beschlossen und über den Vorsitz abgestimmt werden. Durch die Neu-Organisation soll die Fortführung des Förderprogramms des Bundesministeriums des Innern erreicht werden.

_DSC3946

Im Juli 2017 mit Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier in der neu erbauten evangelischen Kirche in Astana

Im Anschluss an den Kongress findet das Festival der deutschen Kultur statt, an dem auch Bundesbeauftragter Koschyk teilnehmen wird.

_DSC4049

Im Juli 2017 mit Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier in der neu erbauten evangelischen Kirche in Astana

Zum Grußwort von Bundesbeauftragten Koschyk gelangen Sie hier.

Zum Internetauftritt der Konrad-Adenauer-Stiftung, Länderbüro Kasachstan, gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

2

CORONA-CHAOS IN NORDKOREA – Von Patient 0 auf 350 000 in nur 24 Stunden

von: MARC OLIVER RÜHLE veröffentlicht am 14.05....

Weiterlesen
Screenshot_20220420-124459_YouTube

Videogrußbotschaft von Hartmut Koschyk zum Abschluss des Mentoring-Programms 2021/2122 des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea

Das Mentoring-Programm 2021 des Netzwerks Junge Ge...

Weiterlesen
aaBrueckepost25_03no1 (1)

Nächste Hilfsaktion der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“ steht bevor

Derzeit bereitet die Stiftung „Verbundenheit“ ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.