International
Koschyk im Interview mit der Zeitschrift „Korea Forum“ zur Lage auf der koreanischen Halbinsel
18. Mai 2016
0

Korea Forum. Kaum ein deutscher Politiker kennt sich mit der koreanischen Halbinsel so gut aus wie Hartmut Koschyk (CSU). Er ist seit 1998 Vorsitzender der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe und bereist Nord- und Südkorea mehrmals im Jahr. Im Gespräch mit dem Korea Forum äußert er sich zur Lage auf der koreanischen Halbinsel nach dem vierten Atomtest Nordkoreas. Das Interview wurde vor Verabschiedung der UN-Resolution mit Sanktionen gegen Nordkorea geführt. Der Artikel ist in der Aprilausgabe (Jahrgang 24 / 2015) der Zeitschrift Korea Forum erschienen.

Zum Interview mit dem Vorsitzenden der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe Hartmut Koschyk MdB gelangen Sie hier.

KF2

Interview mit Han Nataly Jung-Hwa & Yann Werner Prell / Korea Forum

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

unnamed-2

Stafette der Freundschaft wird weitergereicht – Staatsminister Martin Dulig, stellv. Ministerpräsident des Freistaates Sachsen folgt Hartmut Koschyk als neuer Ko-Vorsitzender des Deutsch-Koreanischen Forums nach

Im Rahmen des 20. Deutsch-Koreanischen Forums und ...

Weiterlesen
1

Koschyk trifft südkoreanischen Wiedervereinigungsminister Kwon Young-se

Der deutsche Ko-Vorsitzende des Deutsch-koreanisch...

Weiterlesen
Bild-35

Dr. Theo Sommers Verdienste um die deutsch-koreanischen Beziehungen werden unvergessen bleiben!

Tief betroffen nehmen wir Abschied vom „Gründun...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.