International
Koschyk im Interview mit Radiosender WDR 5 über Nordkoreas Atomdrohungen / Nur ein klares Signal der Internationalen Gemeinschaft kann Eindruck auf den Diktator machen
5. März 2016
0

Nordkoreas Machthaber Kim Jong UN droht mit Atomwaffen. Er reagiert auf die UN-Sanktionen. Der Radiosender WDR 5 führte ein Interview mit dem Vorsitzenden der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestags, Hartmut Koschyk. Koschyk meint: Nur ein klares Signal der Internationalen Gemeinschaft kann Eindruck auf den Diktator machen!

Zum Radiointerview auf der Internetseite von WDR 5 gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Botschafterin

Koschyk gratuliert neuer Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Frau Cho Hyun-Ok

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
200410_Logo_DK_Forum_Netzwerk

Florian Oßner MdB nennt in Plenardebatte zum Bundeshaushalt auch Förderung des Netzwerkes Junge Generation Deutschland-Korea

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages h...

Weiterlesen
Bild Ossner

Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages bewilligt verstetigte finanzielle Fördermittel für das „Netzwerk Junge Generation Deutschland-Korea“!

Online-Event zur Vorstellung des Netzwerkes Junge ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.