International
Koschyk im Interview mit Radiosender WDR 5 über Nordkoreas Atomdrohungen / Nur ein klares Signal der Internationalen Gemeinschaft kann Eindruck auf den Diktator machen
5. März 2016
0

Nordkoreas Machthaber Kim Jong UN droht mit Atomwaffen. Er reagiert auf die UN-Sanktionen. Der Radiosender WDR 5 führte ein Interview mit dem Vorsitzenden der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestags, Hartmut Koschyk. Koschyk meint: Nur ein klares Signal der Internationalen Gemeinschaft kann Eindruck auf den Diktator machen!

Zum Radiointerview auf der Internetseite von WDR 5 gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Unbenannt

19. Deutsch-Koreanische Forum und 9. Deutsch-Koreanisches Juniorforum erarbeiteten erneut wegweisende Handlungsempfehlungen an die Staats- und Regierungschefs beider Länder!

Vom 3. bis 5. November in Seoul fand das 19. Deuts...

Weiterlesen
Koschyk-Grätz HP

Zum Abschied von Roland Grätz aus dem Amt des ifa-Generalsekretärs

Nach 13 Jahren scheidet Roland Grätz aus dem Amt ...

Weiterlesen
Licht und Schatten

[Leitartikel von Sunday Chungang] Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilanz der 16-jährigen Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel –

Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilan...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.