Zur Diskussion

Für Deutschland Für die Region Zur Diskussion
Koschyk: Versorgungsstärkungsgesetz stellt Weichen auch in unserer Region die medizinische Versorgung im ländlichen Raum auszubauen
12. Juni 2015
0
Koschyk: Versorgungsstärkungsgesetz stellt Weichen auch in unserer Region die medizinische Versorgung im ländlichen Raum auszubauen
Der Deutsche Bundestag hat in dieser Woche das Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der Gesetzlichen Krankenversicherung (Versorgungsstärkungsgesetz) beschlossen. Die unionsgeführte Bundesregierung stärkt damit auch in unserer Region die medizinische Versorgung. Auch in unserer Region vertrauen die Menschen dem Gesundheitswesen. Sie wissen: bei Krankheit bei einem Pflegefall, bei einem Unfall, dass sie gut versorgt werden. […]
Für Deutschland Zur Diskussion
Bundesregierung leistet Beitrag die globalen Aufgaben gemeinsam anzugehen!
5. Juni 2015
0
Bundesregierung leistet Beitrag die globalen Aufgaben gemeinsam anzugehen!
Unter dem Motto „An morgen denken. Gemeinsam handeln.“ findet an diesem Wochenende in Schloss Elmau in Bayern das Treffen der Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten statt. Auf ihren jährlichen Gipfeltreffen beraten die großen Industrienationen über zentrale globale Herausforderungen im informellen Kreis. In Elmau stimmt die G7 gemeinsame Positionen zu globalen politischen Fragestellungen ab – insbesondere […]
Für die Region Zur Diskussion
Kommunen erhalten beim Investitionsprogramm größeren Gestaltungsrahmen!
22. Mai 2015
0
,
Kommunen erhalten beim Investitionsprogramm größeren Gestaltungsrahmen!
Der Deutsche Bundestag hat in dieser Woche den Nachtragshaushalt 2015 und das Gesetz zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen beschlossen. Mit Verabschiedung des Nachtragshaushaltes 2015 und des Gesetzes zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen hat der Bundestag einen weiteren Schritt zur Stärkung der Kommunen in Deutschland und auch in unserer Region vollzogen. Besonders erfreulich ist, […]
Für Deutschland Zur Diskussion
Der 8. Mai – ein Tag des Nachdenkens über unsere Geschichte
8. Mai 2015
0
Der 8. Mai – ein Tag des Nachdenkens über unsere Geschichte
Heute vor 70 Jahren, am 8. Mai 1945, kapitulierte die deutsche Wehrmacht bedingungslos. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht wurde der Zweite Weltkrieg in Europa offiziell beendet. Im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes kamen heute der Deutsche Bundestag und der Bundesrat zu einer Gedenkstunde zusammen. Dabei hielt der Historiker Prof. Dr. Heinrich August Winkler eine eindrucksvolle Gedenkrede. Der Gedenktag erinnert jährlich nicht nur an die tiefe Zäsur von 1945, sondern auch an den Neuanfang und die doppelte Befreiung von Krieg und Nationalsozialismus. Der 8. Mai sollte für uns Deutsche vor allem ein Tag der Erinnerung an das unvorstellbare Leid sein, das Menschen durch das nationalsozialistische Regime erleiden mussten. Zugleich sollte der 8. Mai für uns Deutsche aber auch ein Tag des Nachdenkens über den Gang unserer Geschichte sein.
Für Deutschland International Zur Diskussion
Werte der Europäischen Union gebieten entschlossenes Handeln gegen Flüchtlingssterben!
24. April 2015
0
Werte der Europäischen Union gebieten entschlossenes Handeln gegen Flüchtlingssterben!
Vor dem Hintergrund der Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer haben die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten in dieser Woche über Maßnahmen zum Schutz von Flüchtlingen beraten. Bereits am Mittwoch kam der Deutsche Bundestag zu einer Sondersitzung zusammen, um über die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer zu beraten.