Für Deutschland
Koschyk trifft koreanische Parlamentarier
7. Mai 2009
0

Auf Einladung der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag, traf der Vizepräsident der Koreanischen Nationalversammlung von der Demokratischen Partei, Moon Hee-Sang, begleitet von Parlamentariern aller koreanischen Parteien, mit dem Vorsitzenden der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe, Hartmut Koschyk MdB, zusammen. Themen des angeregten Gesprächs waren neben den deutsch-koreanischen Beziehungen besonders die angestrebte Verfassungsreform in Korea und die Erfahrungen der Deutschen Wiedervereinigung, 20 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer.

Koreanische Parlamentariergruppe

v.L.: Kim Jin Pyo MP, Chang Kwang-Keun MP, Hartmut Koschyk MdB, Vizepräsident der Nationalversammlung Moon Hee Seung MP, Jeong Kab-Yoon MP, Baek Jae Hyun MP, Botschafter Choi Jung-il

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Licht und Schatten

[Leitartikel von Sunday Chungang] Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilanz der 16-jährigen Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel –

Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilan...

Weiterlesen
Bonn, 15. Januar 1990
Der Chef des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung, Bundesminister Hans Klein, gab Herrn Jürgen Liminski vom

Ausschreibung zum „Johnny“ Klein-Preis für die deutsch-tschechische Verständigung 2021

Als Journalist, Politiker und Diplomat, berichtete...

Weiterlesen
NUAC

Tagung des National Unification Advisory Council (NUAC) / Wie sollten Korea und Europa zusammenarbeiten, um Frieden und Wiedervereinigung zu erreichen?

Der National Unification Advisory Council (NUAC) K...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.