International
Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland / Haushaltsausschuss bewilligt finanzielle Fördermittel für ein Folgeprojekt zur Stärkung der deutschen Gemeinschaften in Argentinien!
12. November 2018
0
Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland / Haushaltsausschuss bewilligt finanzielle Fördermittel für ein Folgeprojekt zur Stärkung der deutschen Gemeinschaften in Argentinien!
Der langjährige Vorsitzende des Deutsch-Argentinischen Clubs in Buenos Aires, Vorstandsmitglied der AHK in Buenos Aires, Rechtsanwalt und juristische Berater der Deutschen Botschaft in Argentinien Dr. Thomas Leonhardt hatte Stiftungsratsvorsitzenden Koschyk um Unterstützung gebeten die deutschen Vereinigungen in Argentinien zukunftsfähig zu machen und diese nachhaltig zu stärken Im Auftrag der Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland […]
International
Nordkorea / Die Stunde der Deutschen – Eine Kolumne von Dr. Theo Sommer
11. November 2018
0
Nordkorea / Die Stunde der Deutschen – Eine Kolumne von Dr. Theo Sommer
Der deutsche Gründungsvorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums, Dr. Theo Sommer und der heutige deutsche Ko-Vorsitzende Hartmut Koschyk  In nachfolgender Kolumne geht der Gründungsvorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums und langjährige Herausgeber, Editor at Large und Chefredakteur der Wochenzeitung „Die Zeit“ auf die innerkoreanische Annäherung und auf die Rolle Deutschlands dabei ein. Die Zeit. Eine Kolumne von Dr. Theo Sommer. […]
Für Deutschland International
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) in der Föderation Europäischer Nationalitäten (FUEN) / Vorstellung des Projekts „Zukunftsstrategie Deutscher Minderheiten“ und des Berichtes „Gestärkt in die Zukunft“
8. November 2018
0
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) in der Föderation Europäischer Nationalitäten (FUEN) / Vorstellung des Projekts „Zukunftsstrategie Deutscher Minderheiten“ und des Berichtes „Gestärkt in die Zukunft“
Dr. Marco Quiles, die hessischen Integrationsbeauftragte Margarete Ziegler-Raschdorf, AGSM-Sprecher Bernard Gaida, Renata Trischler vom AGDM-Koordinationsbüro und der Ratsvorsitzende der Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland, Hartmut Koschyk Im Rahmen der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) in der Föderation Europäischer Nationalitäten (FUEN) wurde in Berlin das Projekt „Zukunftsstrategie Deutscher Minderheiten“ und der Bericht „Gestärkt in die […]
Für die Region
Goethe wurde für den Nationalsozialismus eingespannt / Die Goethe-Gesellschaft im Dritten Reich: „Kosmos-Vorlesung“ mit dem US-amerikanischen Germanistik-Professor Dan Wilson
7. November 2018
0
, , ,
Goethe wurde für den Nationalsozialismus eingespannt / Die Goethe-Gesellschaft im Dritten Reich: „Kosmos-Vorlesung“ mit dem US-amerikanischen Germanistik-Professor Dan Wilson
Ab dem Jahr 1826 hielt der Universalgelehrte Alexander von Humboldt 61 sogenannte „Kosmos-Vorlesungen“ in Berlin. Dabei handelte es sich um populärwissenschaftliche Veranstaltungen, die für ein breites Publikum gedacht waren. Die Vorlesungen galten damals als geistig-kultureller Höhepunkt der Gesellschaft. Das Alexander-von-Humboldt-Kulturforum Schloss Goldkronach hatte es sich bereits 2008 zur Aufgabe gemacht, mit einer eigenen Veranstaltungsreihe an […]
International
Nordkorea droht mit Rückkehr zur Atompolitik / Koschyk: „Nordkorea will wohl auch im Vorfeld eines nächsten Gipfels zwischen Trump und Kim Jong-un seine Erwartungen kommunizieren, dass es in der Sanktionsfrage Entgegenkommen erwartet“
5. November 2018
0
Nordkorea droht mit Rückkehr zur Atompolitik / Koschyk: „Nordkorea will wohl auch im Vorfeld eines nächsten Gipfels zwischen Trump und Kim Jong-un seine Erwartungen kommunizieren, dass es in der Sanktionsfrage Entgegenkommen erwartet“
Foto: Evan Vucci / AP Photo / dpa BILD. Nordkorea hat den USA eine Rückkehr zur alten Atompolitik angedroht, sollte die Trump-Regierung nicht ihre Wirtschaftssanktionen zurücknehmen. „Das Wort ,Byungjin‘ könnte wieder auftauchen und der Kurswechsel könnte ernsthaft überdacht werden“, hieß es in einer Mitteilung des nordkoreanischen Außenministeriums, die die amtliche Nachrichtenagentur KCNA am Freitagabend veröffentlichte. […]