Für die Region
Gespräch soll zu einer konstruktiven Diskussion und einer zeitnahen Lösung der misslichen Situation am Bahnhof Pegnitz führen
21. November 2016
0
,

Bereits mehrfach haben sich die beiden Abgeordneten Gudrun Brendel-Fischer MdL und Hartmut Koschyk MdB an den Bayerischen Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann MdL, den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt MdB, und den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube, gewandt und den zügigen barrierefreien Umbau des Pegnitzer Bahnhofs gefordert. Um nun endlich eine vernünftige und tragfähige Lösung für die Bürgerinnen und Bürger am Bahnhof Pegnitz zu finden, haben Gudrun Brendel-Fischer MdL und Hartmut Koschyk MdB zu einem Ortstermin nach Pegnitz eingeladen.

Hartmut Koschyk MdB erklärt hierzu wörtlich: „Seit mehr als fünf Jahren engagiere ich mich für den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Pegnitz. Immer wieder musste ich dabei feststellen, dass die Deutsche Bahn AG und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur den dringend notwendigen barrierefreien Ausbau nicht mit dem gebotenen Umsetzungswillen vorantreiben. Folglich ist das Ergebnis, dass weder für eine Unterführung am Bahnhofsteig, noch für einen barrierefreien Ausbau bislang etwas unternommen wurde, um die unzureichende Situation am Bahnhof Pegnitz zu verbessern. Insbesondere die derzeitige Unterführung ist für Bahnkunden absolut unzumutbar.

Bahnhof-Pegnitz

Aufgrund der nicht zufriedenstellenden Situation habe ich gemeinsam mit meiner Landtagskollegin Gudrun Brendel-Fischer zu einem Ortstermin am Bahnhof Pegnitz eingeladen. An diesem Termin werden Vertreter des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, der Deutschen Bahn AG und Vertreter der Stadt Pegnitz teilnehmen. Ziel des Gespräches soll eine konstruktive Diskussion und eine zeitnahe Lösung der misslichen Situation am Bahnhof Pegnitz sein.“

An diesem Ortstermin wird auch die CSU-Direktkandidatin für den Bundeswahlkreis Bayreuth-Forchheim, Dr. Silke Launert MdB, teilnehmen.

 

Bildquellen:
Bild 1 (Unterführung): Nordbayerischer Kurier
Bild 2 (Bahnhof): Armin Weth

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

image0

Gedanken zum Himmelfahrtstag“ auch in diesem Jahr aufgrund von Corona digitaler Form

Aufgrund der Corona-Situation findet die tradition...

Weiterlesen
210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.