Allgemein Für die Region
Bericht des Nordbayerischen Kuriers über die Solidaritätskundgebung „Entschlossen für die Ukraine handeln. Jetzt“
14. April 2022
0

Bericht in der heutigen Ausgabe des Nordbayerischen Kuriers über die gestrige Solidaritätskundgebung für die Ukraine unter dem Motto „Entschlossen für die Ukraine handeln. Jetzt“. Im Rahmen der von Nicolai Teufel von der Universität Bayreuth organisierten Kundgebung kamen Vertreter zahlreicher Hilfsprojekte zu Wort. Auch die „Humanitäre Brücke Oberfranken – Transkarpartien“ war in Person des Ratsvorsitzenden der Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland, Hartmut Koschyk, vertreten.

Bildergalerie Friedensdemo für die Ukraine in Bayreuth (NK 14.04.2002)

About author

Florian Schmelzer

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bild 2

Gedanken zum Himmelfahrtstag

Schwester Teresa stellt ihr Buch „Himmel im Mund...

Weiterlesen

Pflanzaktion für Artenvielfalt an der Alexander von Humboldt-Realschule

An der Alexander von Humboldt – Realschule i...

Weiterlesen
alle2

Online-Diskussion: „30 Jahre deutsch-kasachische bilaterale Beziehungen – Rolle und Perspektiven der deutschen Minderheit“

v.l.oben : Dr. Beate Eschment, Hartmut Koschyk, Th...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.