Für die Region
Wilhelmines „Argenore“ wurde im Opernhaus zu Bayreuth in Verbindung mit Speis und Trank zum Genuss
12. Mai 2009
0
,

wilhelmine31Es war schon ein außergewöhnlicher Abend im Markgräflichen Opernhaus. Umgeben von der gülden-barocken Pracht durften bei einem Diner Spectacle die Gäste der Musik Wilhelmines unter der sehr einfühlsamen Leitung von Viktor Lukas lauschen. Durch die wunderschönen und üppigen Kostüme aus barocker Zeit wurde ein wahrer Ohren- und Augenschmaus auf die güldene, stimmungsvoll beleuchtete Bühne des Opernhauses geschaffen.wilhelmis43

wilhelmine411

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

YouTube: Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Kittel zu seiner Lastenausgleich-Studie

Im Berliner Büro der Kulturstiftung der deutschen...

Weiterlesen
201018 Hedwigsandacht (3)

Brückenbauerin und Europas Heilige / Goldkronach gedenkt der Heiligen Hedwig von Schlesien

Sie war Grenzgängerin, Integrationsfigur und gilt...

Weiterlesen
201006 AvH-Rose BT (3)

Humboldt-Rose für Humboldt-Schule/ Die Realschule widmet dem Naturforscher und Universalgelehrten ein ganzes Rosenbeet

Kulturforumsvorsitzender Hartmut Koschyk, Oberbür...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.