Allgemein Für die Region
Ampelanlage in Dressendorf wird im Frühjahr 2015 errichtet / Koschyk und Brendel-Fischer intervenierten bei Landrat Hübner
31. August 2014
0
,

Auf Bitten von 1. Bürgermeister Holger Bär haben die Abgeordneten Hartmut Koschyk MdB und Gudrun Brendel-Fischer MdL einen Ortstermin zur aktuellen Verkehrssicherheit in Dressendorf organisiert. Thema des Ortstermins war die mögliche Errichtung einer Bedarfsfußgängerampel in der Ortsmitte. Als Ergebnis des konstruktiven Gespräches vor Ort wurde vereinbart, dass die Errichtung einer Bedarfsampel für Fußgänger in der Ortsmitte von Dressendorf noch einmal auf Arbeitsebene intensiv beraten wird.

0730-OT Dressendorf 2 (448x299)

Vor Ort erörterten die aktuelle Situation (von links):Gudrun Brendel-Fischer MdL, Hartmut Koschyk MdB, Jürgen Schenkel (Polizeiinspektion Bayreuth-Land), Martin Schwarzbeck (Landratsamt Bayreuth), Holger Bär (1. Bürgermeister der Stadt Goldkronach), Herr Müller (Bürger, Dressendorf), Kurt Schnabel (Amtsleiter Staatliches Bauamt Bayreuth) und Sabine Kerner (Landratsamt Bayreuth).

Nun hat der Landrat des Landkreises Bayreuth, Hermann Hübner, in einem Schreiben an alle Beteiligten mitgeteilt, dass die Ampelanlage in Dressendorf errichtet wird. Hübner hierzu wörtlich: „Auch ich bin der Überzeugung, dass dem Schutz unserer Kinder als den schwächsten Verkehrsteilnehmern mehr Gewicht eingeräumt werden muss. Nach Abstimmung mit den beteiligten Behörden wird mein Haus daher die Bedarfsampel in Dressendorf anordnen.“ Die Errichtung der Bedarfsampel wird zum Frühjahr 2015 vorgenommen. In diesem Zusammenhang erklärte Hübner weiter: „Die Errichtung der Bedarfsampel kann aller Voraussicht nach erst im nächsten Frühjahr erfolgen. Daher bin ich den Eltern, welche sich auch weiterhin als Verkehrshelfer zur Verfügung stellen, sehr dankbar. Ihr Engagemenbt stellt den bestmöglichen Schutz der Kinder dar.“

Auch Gudrun Brendel-Fischer MdL und Hartmut Koschyk MdB zeigten sich zufrieden, nach der Anordnung durch das Landratsamt: „Wir freuen uns über die Entscheidung, dass die Bedarfsampel in Dressendorf nun doch gebaut wird und danken Landrat Hermann Hübner für diese Entscheidung zum Wohle der ‚Schwächsten‘ im Straßenverkehr.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

kulturgespräch21-1

BEIM „BAYREUTHER KULTURGESPRÄCH“ WURDE EIN NEUES KINDERBUCH-PROJEKT VORGESTELLT: DER „KLEINE“ ALEXANDER VON HUMBOLDT SOLL KINDERN DAS BEWUSSTSEIN FÜR NATUR UND UMWELT NAHEBRINGE

Das Alexander von Humboldt – Kulturforum Sch...

Weiterlesen
Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.