Allgemein Für die Region
Besuch des Oldtimerfestes auf dem Zeltplatz in Eckersdorf
14. September 2009
0
, ,

DSC_0016 I

Über 70 Jahre alt war das älteste Auto, in dem Hartmut Koschyk MdB am Sonntag saß. Der Abgeordnete besuchte das 3. Oldtimer Zeltfest in Eckersdorf.

DSC_0017 I
Der im Jahr 1935 gebaute Aston Martin MK II L gehört Angela Horter und war der älteste unter den vielen Oldtimern, die sich Koschyk zusammen mit dem CSU-Ortsvorsitzenden Vogel auf dem Eckersdorfer Zeltplatz ansah.

Auch für einen Trabi, einen Eicher, einen 55 Jahre alten Opel Rekord, einen Plymouth sowie für eine Isetta war der Bundestagsabgeordnete zu begeistern.

DSC_0026 I

DSC_0035 I

DSC_0040 I

DSC_0053 I

Im Anschluss fand eine Modenschau der Frauenunion Eckersdorf unter dem Zeltdach statt. Neben Mode für Herbst und Winter wurde auch Mode für die ganz kleinen und sogar für Hunde präsentiert.

DSC_0056 I

DSC_0095 I

DSC_0064 I

DSC_0077 I

DSC_0099 I

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Screenshot 2022-10-05 075831

Interview in „Der Nordschleswiger“ mit dem VdG-Vorsitzendem Rafał Bartek zur aktuellen Lage der Deutschen Minderheit in Polen

Der Nordschleswiger, die Zeitung der Deutschen Min...

Weiterlesen
1

Koschyk trifft südkoreanischen Wiedervereinigungsminister Kwon Young-se

Der deutsche Ko-Vorsitzende des Deutsch-koreanisch...

Weiterlesen
Screenshot 2022-10-04 192103

„Von deutschen Minderheiten und deutschsprachigen Gemeinschaften“ – Bericht des Wochenblatt.pl

Ein ausführlicher Artikel zur Podiumsdiskussion z...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.