Allgemein Für die Region
Einweihung der Radwege Hummeltal – Gesees mit dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann MdL
27. März 2010
0
, , , ,

Gruppenbild01

Zusammen mit dem Bayerischen Staatsminister des Inneren, Joachim Herrmann MdL, dem Landrat des Landkreises Bayreuth, Herrmann Hübner, den Landtagsabgeordneten Walter Nadler und Thomas Hacker und dem Sprecher des Wirtschaftsbandes A9 Fränkische Schweiz, Bürgermeister Manfred Thümmler weihte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk MdB, die Radwege von Creez nach Hummeltal und von Hummeltal nach Gesees ein.

Gruppenbild02

Bei einem Zwischenstopp in der Hummelstube begrüßte Bürgermeister Richard Müller alle Fahrradfreunde und Bürgermeister Stephan Frühbeißer nutzte die Gelegenheit das Radwegekonzept des Wirtschaftsbandes A9 Fränkische Schweiz vorzustellen. Im Anschluss fand die Eintragung in das Goldene Buch der Gemeinde Hummeltal statt.

GoldenesBuch

Im Anschluss an die Radtouren nutzte Staatssekretär Hartmut Koschyk MdB die Gelegenheit und besichtigte den Osterbrunnen in Hummeltal.

Osterbrunnen

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

collage kesmark

„Die Lustigen Oberfranken“ reisen mit dem Kulturprojekt „Lieder der Heimat“ der Stiftung Verbundenheit zu den Karpatendeutschen in die Slowakei

In der kommenden Woche begeben sich „Die Lustige...

Weiterlesen
Das Professorenehepaar Döhring

Gelungenes Bayreuther Kulturgespräch im Steingraeberpalais

Lieder ohne Worte und Vorträge mit präzisen Wort...

Weiterlesen
4er mit (83)

Koschyk trifft Dr. Markus Ehm, den Leiter des Regionalbüros der Hanns-Seidel-Stiftung in Prag

Der Vorsitzende des Stiftungsrates der Stiftung Ve...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert