Allgemein Für die Region
„Kochen mit Koschyk“ in der Stadtbasserie Friedrich zugunsten von „Menschen in Not“
1. September 2009
0
, ,

kmkf

Zu einer weiteren Folge von „Kochen mit Koschyk“ kam Hartmut Koschyk MdB am Sonntag in die Stadtbrasserie Friedrich. Auf dem Programm stand ein Drei-Gänge-Menü.

Die Vorspeise bildete ein sommerlicher Salat mit angebratenen Pfifferlingen. Zum Hauptgang bereitete der Abgeordnete mit der Köchin Sandra Pfennigwerth und den Köchen Daniel Mickan und Daniel Bauer Zanderfilet auf Champangerkraut mit Kartoffelkruste und einer leichten Specksauce. Als Dessert wurde weißes Mousse au Chocolat mit Beerenragout und frischen Früchten bereitet.

Die Einnahmen in Höre von 500€ spendete Hartmut Koschyk der Stiftung des Nordbayrischen Kuriers „Menschen in Not“.

DSC_0353 I

DSC_0386 I

DSC_0401 I

DSC_0437 I

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Broschüre Russlandreise

Dokumentation zu den Veranstaltungen anlässlich des 190. Jahrestages der Russlandreise Alexander von Humboldts erschienen

Der Internationale Verband der Deutschen Kultur in...

Weiterlesen
Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
Hartmut-Koschyk

10 Fragen des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea an Hartmut Koschyk

In den deutsch-koreanischen Beziehungen ist Ihr Na...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.