Allgemein
Koschyk bei Berliner Konferenz „1968 – Eine weltpolitische Zäsur“
7. März 2018
0

Am 7. und 8. März findet in der Berliner Vertretung des Landes eine Konferenz unter dem Thema „1968 – Eine weltpolitische Zäsur“ statt, bei der Hartmut Koschyk, stellv. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft e.V. und stellv. Ratsvorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur nachfolgende Einführung halten wird.

Einführung von Hartmut Koschyk zum Download als pdf-Datei

About author

Sebastian Machnitzke

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Ifa

Koschyk-Interview mit dem „Institut für Auslandsbeziehungen“ (ifa): „Minderheitenpolitik ist Friedenspolitik“

Am 7. und 8. März findet in der Berliner Vertretu...

Weiterlesen
2018-Programmheft Internet

Programm für den Kultursommer 2018 des Alexander von Humboldt-Kulturforum veröffentlicht

Am 7. und 8. März findet in der Berliner Vertretu...

Weiterlesen
Humboldt-Brief Ausgabe 7

Alexander von Humboldt-Kulturforum Schloss Goldkronach e. V. hat Humboldt-Brief 2018 veröffentlicht

Am 7. und 8. März findet in der Berliner Vertretu...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.