Allgemein Für die Region
Koschyk gratuliert Dr. Stefan Specht zum Gewinn des CSU-Direktmandates für den oberfränkischen Bezirkstag
16. September 2013
0
, ,

Nach langem Warten auf die Endergebnisse steht nun fest, dass auch Dr. Stefan Specht das Direktmandat im Stimmkreis Bayreuth für den oberfränkischen Bezirkstag für die CSU gewinnen konnte. Mit einem deutlichen Vorsprung von über 12% sicherte er sich das Direktmandat deutlich und zieht damit erstmals in den oberfränkischen Bezirkstag ein.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und CSU-Kreisvorsitzende im Bayreuther Landkreis, Hartmut Koschyk MdB, gratulierte Specht zu diesem guten Ergebnis und überbrachte im die Glückwünsche der gesamten CSU-Familie. Koschyk wörtlich: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Dr. Stefan Specht für unseren Bezirk Oberfranken und wünsche ihm für seine neue Aufgabe immer ein glückliches Händchen bei den Entscheidungen und Gottes reichen Segen.“

Weitere Informationen und die ersten Reaktionen nach der Wahl finden Sie HIER.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Anzeige BTSZ NEU 1

Musikalische Reise mit den „Lustigen Oberfranken“ zum traditionellen Kultur- und Begegnungsfest der Karpatendeutschen nach Kesmark

Die Stiftung Verbundenheit freut sich, ihnen die G...

Weiterlesen
banat 2

Landsmannschaft der Banater Schwaben und Stiftung Verbundenheit vereinbaren engere Zusammenarbeit

Die Landsmannschaft der Banater Schwaben in Deutsc...

Weiterlesen
loibl2

Stiftung Verbundenheit und Bayerische Aussiedler- und Vertriebenenbeauftragte Dr. Petra Loibl MdL erörtern Kooperationsprojekte

Die in Bayreuth ansässige Stiftung „Verbundenhe...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert