Allgemein Für Deutschland Für die Region
„Kulturellen Reichtum bewahren“ – Der besondere Stellenwert von Kultur in der deutschen Steuerpolitik
4. Januar 2013
0
,

Auch das Steuerrecht hat höchste kulturpolitische Relevant. Viele Regelungen spiegeln den besonderen Stellenwert der Kultur wider. Über diesen besonderen Stellenwert schreibt der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk, in einem Gastbeitrag in der Zeitung des Deutschen Kulturrates „Politik & Kultur“ in Ausgabe 1/13 und geht detailliert auf die Sonderstellung der Kultur im deutschen Steuerrecht ein.

Den gesamten Gastbeitrag von Hartmut Koschyk MdB in der Zeitung des Deutschen Kulturrates „Politik & Kultur“ können Sie HIER herunterladen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.