Für Deutschland International
Festumzug der dänischen Minderheit in Flensburg
13. Juni 2016
0

Die Ministerin für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein und Vorsitzende der SSW-Abgeordneten im Landesparlament, Anke Spoorendonk (1.v.l.), der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein Thorsten Albig (2.v.l.), Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk MdB, der dänische Generalkonsul in Flensburg Henrik Becker-Christensen (4.v.l.) und der Vorsitzende des Sydslesvigsk Forening und amtierende Vorsitzende des Minderheitenrats in Deutschland, Jon Hardon Hansen (1.v.r.)

In Südschleswig fand unter dem Motto „Sydslesvig – hvad rager det dig?“ (Südschleswig – was geht dich das an) das Jahrestreffen 2016 – auf Dänisch: Årsmøde – der dänischen Minderheit in Deutschland statt. Mit Hartmut Koschyk MdB nahm erstmals ein Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten an diesem traditionsreichen Fest der dänischen Minderheit teil.

IMG_0034 (1024x802)

Gemeinsam mit dem Direktor des Dänischen Schulvereins (Dansk Skoleforening for Sydslesvig)Lars Kofoed-Jensen, der Stadtpräsidentin von Flensburg, Swetlana Krätzschmar und dem langjährigen FUEV-Präsidenten Hans-Heinrich Hansen

Die Jahrestreffen sind eine jahrzehntealte Tradition der dänischen Minderheit in Deutschland. Während der Treffen finden Veranstaltungen politischer, gesellschaftlicher und familiärer Art statt. Regelmäßig sind Politiker und andere gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten aus Dänemark eingeladen, um die kulturelle Verbundenheit zu unterstreichen. Die Veranstaltungen finden immer im späten Frühjahr mit über 40 Veranstaltungen an verschiedenen Orten im Landesteil Schleswig statt. Das erste Årsmøde gab es 1921, ein Jahr nach der Volksabstimmung und der Grenzziehung zwischen Deutschland und Dänemark. Die Årsmøde-Veranstaltungen finden in dänischer Sprache statt. Veranstalter ist der Kulturträger der dänischen Minderheit, Sydslesvigsk Forening.

IMG_0041 (1024x768)

Höhepunkt am Sonntag war u.a. ein großer Festumzug der dänischen Minderheit durch die Innenstadt von Flensburg, an dem zahlreiche Vertreter der dänischen Minderheit und viele Musikkapellen aus Dänemark teilnahmen. Neben Flensburg fanden in diesem Jahr auch Festumzüge in Schleswig und Husum statt.

IMG_0042 (1024x763)

Neben Bundesbeauftragten Koschyk nahmen als Ehrengäste u.a. auch der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein Thorsten Albig, die Ministerin für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein und Vorsitzende der SSW-Abgeordneten im Landesparlament, Anke Spoorendonk sowie die schleswig-holsteinische Minderheitenbeauftragte Renate Schnack, teil. Auf dänischer Seite nahmen am Festumzug u.a. die Vorsitzende der Region Süddänemark, Stephanie Lose, der dänische Botschafter in Deutschland, Friis Arne Petersen und der dänische Generalkonsul in Flensburg Henrik Becker-Christensen teil. Seitens der Stadt Flensburg nahmen u.a. Oberbürgermeister Simon Faber (SSW) und die künftige Oberbürgermeisterin Simone Lange sowie die Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar teil.

IMG_0043 (1024x1024)

Als weiterer Ehrengast war die dänische Ministerin für Kinder, Unterricht und Gleichstellung Dänemarks, Ellen Trane Nørby, beim Jahrestreffen der dänischen Minderheit anwesend, mit der sich Bundesbeauftragter Koschyk über aktuelle Fragen im Bereich Kultur und Bildung der dänischen Minderheit in Deutschland und der deutschen Minderheit in Dänemark austauschte.

IMG_0033 (1024x768)Bundesbeauftragter Koschyk zeigte sich beeindruckt vom diesjährigen Jahrestreffen. Vor allem die Teilnahme zahlreicher Familien, Kinder und Jugendlichen belege die Lebendigkeit und Attraktivität der dänischen Minderheit in Deutschland. Koschyk dankte dem Vorsitzenden des Sydslesvigsk Forening, Jon Hardon Hansen und Generalsekretär Jens A. Christiansen, die als Hauptverantwortliche das Jahrestreffen organisiert hatten. 

Zum Grußwort von Bundesbeauftragten Koschyk gelangen Sie hier.

Zur Internetseite des Südschleswigschen Vereins (Sydslesvigsk Forening / SSF) gelangen Sie hier.

Zur Internetseite des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW) gelangen Sie hier

Zur Internetseite des Ministerpräsidenten Thorsten Albig mit Auszügen aus seiner Rede gelangen Sie hier.

Zur Internetseite der Minderheitenbeauftragten des Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins gelangen Sie hier.

Zur Internetseite des Minderheitensekretariats gelangen Sie hier.

IMG_0038 (1024x768)

IMG_0032 (1024x696)

IMG_0040 (615x1024)

IMG_0044 (1024x768)

IMG_0045 (1024x746)

IMG_0046 (909x1024)

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

4

Deutschland, die EU und Korea – Online-Veranstaltung des Deutsch-Koreanischen Forums

Wir sind sehr geehrt, bei unserem Facebook-Live-Fo...

Weiterlesen
210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.