Für Deutschland International
Koreanisches Festival 2018 in Hamburg / Koreatag im Museum am Rothenbaum (MARKK) und das Konzert des Busan Metropolitan Traditional Music Orchestra
30. November 2018
0

Die Deutsch-Koreanische Gesellschaft Hamburg e.V. (DKGH) lädt auch in diesem Jahr wieder zum Koreanischen Festival ein. Unter dem etablierten Motto GEHEIMTIPP KOREA werden die unterschiedlichen Facetten Koreas präsentiert. Der Koreatag im Museum am Rothenbaum (MARKK) und das Konzert des Busan Metropolitan Traditional Music Orchestra im Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg am 15. und 16. Dezember markieren dabei Höhepunkte des Festivals.

Weiterführende Informationen zum Koreafestival finden Sie hier.

Weiterführende Informationen zum Deutsch-Koreanischen Forum, dessen Ko-Vorsitzender Hartmut Koschyk ist, finden Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

TKPJ

Koschyk zum Nordkorea-Treffen: „Bilder werden nicht ohne Folgen bleiben“

Die Deutsch-Koreanische Gesellschaft Hamburg e.V. ...

Weiterlesen
NKTRUMP3

Trump trifft Kim in Nordkorea / Koschyk: Diplomatischer Schachzug, den Trump, Kim und Moon wohl kaum jemand zugetraut hätte!

Die Deutsch-Koreanische Gesellschaft Hamburg e.V. ...

Weiterlesen

Humboldt-Spezialitäten: Vorstellung der Produzenten

Die Deutsch-Koreanische Gesellschaft Hamburg e.V. ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.