Für die Region International
Mitgliederversammlung der „Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi e. V.“
20. November 2015
0

Anlässlich der Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi e. V. hat der Vorsitzende Hartmut Koschyk auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken können und machte deutlich, dass sich die Gesellschaft seit ihrer Gründung sehr gut entwickelt hat. Neben einem Schüleraustausch, regelmäßigen Fahrten und intensiven Kontakten steht seit diesem Jahr ein Kooperationspartner in der Region Umbrien zur Verfügung. Mit Rosella Baldelli der Präsidentin des Partnervereins „Amici di Bayreuth, di Greußenheim e della Germania“ konnte der Austausch und die Beziehungen noch einmal vertieft werden, was bei den umbrischen Abenden im August und beim Besuch in Assisi im September mehr als deutlich wurde.

Der Verein „Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi e. V.“ wurde 2012 auf Initiative u.a. von Landrat Hermann Hübner und dem Bayreuther Bundestagsabgeordneten, Hartmut Koschyk MdB, gegründet. Ziel des Vereins ist die Förderung der Beziehungen zwischen der Stadt und dem Landkreis Bayreuth mit der Stadt und der Region Assisi auf allen Gebieten, insbesondere im politischen, wirtschaftlichen, religiösen, kulturellen und wissenschaftlichen Bereich.

Auch für das Jahr 2016 stehen einige Projekte auf der Agenda, die die Gesellschaft angehen möchte. Vom 25. September bis 4. Oktober fand im Zentrum von Assisi die Kunstaustellung BIENNALE DI ASSISI 2015 statt. Unterstützt wurde die Kunstausstellung von der Stadt Assisi, der Region Umbrien, der Gesellschaft für die italienischen Weltkulturerbestätten der UNESCO und der Akaddemie der Künste in Perugia. Unter den Namen “Assisi Bayreuth – Dialog mit Kunst 2016” möchten die Organisatoren der BIENNALE DI ASSISI 2015, Tullia Caporicci und Giovanna De Mitri, Teile der Ausstellung während der Festspielzeit im August 2016 gerne in Bayreuth ausstellen, was die vollste Unterstützung der Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi e. V. findet. Eine Auswahl von 60 Kunstwerken von internationalen Künstlern soll während der Dauer der Richard Wagner Festspiele öffentlich ausgestellt werden.

Zwischenablage01AssisiMG11Der Leiter des Chors der Basilica San Francesco, Padre Giuseppe Magrino, hat zudem eine Oper mit den Namen “Salomé” geschrieben, die in diesem Jahr in Assisi uraufgeführt wurde. Die Oper „Salome“ soll im August 2016 in der Region Bayreuth, aber auch in Berlin und München aufgeführt werden. Bereits im Jahr 2010 besuchte der Chor der Basilika San Francesco das erste Mal die Region Bayreuth und begann ein freundschaftliches Verhältnis mit dem St. Thomas Chor in Trockau unter der Leitung von Ottmar Schmitt. Zuletzt besuchte der St.Thomas Chor im Jahr 2014 Assisi und gab vor rund 1200 Besuchern in der Oberkirche der Basilika San Francesco ein Konzert.

Der Vorsitzende Hartmut Koschyk ist sich sicher, dass die Beziehungen auch im Jahr 2016 weiter vertieft werden können und mit der angedachten Aufführung der Oper“Salomé” und der Kunstausstellung neue Akzente in der Partnerschaft gesetzt werden können.

Die Gesellschaft musste anlässlich der Mitgliederversammlung auch einen Abschied vornehmen. Die bisherige Schatzmeisterin Nathalie Zimmermann musste ihr Amt aus privaten Gründen aufgeben. Koschyk dankte Frau Zimmermann für ihr engagiertes Wirken und die stets vorbildliche Kassenführung, die ihr die Kassenprüfer noch einmal attestierten. Als ihr Nachfolger wurde Patrick Lindthaler von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.

Zum Jahresbericht der Gesellschaft gelangen Sie HIER.

 

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Koschyk-Grätz HP

Zum Abschied von Roland Grätz aus dem Amt des ifa-Generalsekretärs

Nach 13 Jahren scheidet Roland Grätz aus dem Amt ...

Weiterlesen
Licht und Schatten

[Leitartikel von Sunday Chungang] Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilanz der 16-jährigen Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel –

Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilan...

Weiterlesen
Chuseok 2021

Fröhliches koreanisches Chuseok-Fest!

즐거운 추석 명절, 넉넉하고 풍요로운...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.