International
Konferenz „Minderheiten und Medien heute“ der Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechische Republik
30. September 2016
0

Gespräch im tschechischen Außenministerium: Der Deutsche Botschafter in Prag, Dr. Arndt Freytag von Loringhoven, Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk, Staatssekretär Václav Kolaija vom tschechischen Außenministerium und Martin Dzingel, Präsident der Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik

Bereits zum dritten Mal führte die Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik im Festsaal des Tschechischen Außenministeriums eine hochkarätige Konferenz durch. In diesem Jahr war das Thema der Konferenz „Minderheiten und Medien heute“.

IMG_6298

Unter Leitung des der deutschen Minderheit angehörenden populären tschechischen Journalisten Tomáš Lindner diskutieren Experten über die Behandlung der Themen „Migration und Minderheiten“ in den Medien und der Gesellschaft der Tschechischen Republik

Eröffnet wurde die Veranstaltung mit Grußworten von Martin Dzingel, Präsident der Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik, vom tschechischen Minister für Menschenrechte und Gleichstellung, Jiří Dienstbier, vom deutschen Botschafter Arndt Freytag von Loringhoven und dem österreichischen Botschafter Alexander Grubmayr sowie von dem Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB.

IMG_6294

Der Festsaal des Tschechischen Außenministeriums war bis auf den letzten Platz besetzt

Schwerpunkt der Konferenz war die mediale Wahrnehmung der verschiedenen Minderheiten in Tschechien. Angesichts der aktuellen Migrationsbewegung stellte sich zudem die Frage, welchen Beitrag die in der Tschechischen Republik lebenden Minderheiten zur Debatte leisten können.

IMG_6296

Bereits zum dritten Mal führt die Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik im Festsaal des Tschechischen Außenministeriums ein hochkarätige Konferenz durch

Thema des ersten Panels war die Rolle von Minderheiten in Tschechien vor dem Hintergrund der Migrationsbewegung. Im zweiten Panel wurde auf die Herausforderungen der deutschsprachigen Minderheiten-Medien eingegangen.

Zur Internetseite der Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik mit weiterführenden Informationen zur Konferenz „Minderheiten und Medien heute“ gelangen Sie hier.

Zum Programm der Konferenz gelangen Sie hier.

Zum Grußwort von Bundebeauftragten Koschyk gelangen Sie hier

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

NUAC

Tagung des National Unification Advisory Council (NUAC) / Wie sollten Korea und Europa zusammenarbeiten, um Frieden und Wiedervereinigung zu erreichen?

Der National Unification Advisory Council (NUAC) K...

Weiterlesen
DKWF 2

Deutsch-Koreanisches Wirtschaftsforum geht an den Start!

Unter dem Dach des Deutsch-Koreanischen Forums e.V...

Weiterlesen
4

Deutschland, die EU und Korea – Online-Veranstaltung des Deutsch-Koreanischen Forums

Wir sind sehr geehrt, bei unserem Facebook-Live-Fo...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.