International
Koschyk zu Gast bei der Assemblee des Volkes Kasachstans
22. April 2015
0

Die „Pyramide des Friedens und der Eintracht“ in der kasachischen Hauptstadt Astana wurde vom  Architekturbüro Foster + Partners entworfen, das von Sir Norman Foster gegründet wurde, zu dessen berühmtesten Aufträgen die Neugestaltung des Berliner Reichstags zählt. Es ist der Tagungsort der Assemblee der Völker Kasachstans.

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, reist am Donnerstag nach Kasachstan, um als Ehrengast an der 22. Sitzung der Assemblee der Völker Kasachstans teilzunehmen. Er folgt damit einer Einladung, die ihm während seines Besuches in Astana Anfang Februar 2015 ausgesprochen wurde. Er wird begleitet von dem Bundestagsabgeordneten Heinrich Zertik, der aus Kasachstan stammt, Im Rahmen ihrer Teilnahme an der Sitzung der Assemblee der Völker Kasachstans werden Koschyk und Zertik auch mit dem Präsidenten der Rupublik Kasachstans Nursultan Nasarbajew zusammentreffen.

Die Assemblee des Volkes Kasachstans wurde erstmals 1995 vom Präsidenten der Republik Kasachstans einberufen und tagt in der Regel einmal im Jahr. An ihr nehmen u.a. Vertreter der Selbstorganisationen der nationalen Minderheiten in Kasachstan teil, darunter auch der deutschen Minderheit. Die Assemblee entsendet insgesamt neun Vertreter der nationalen Minderheiten als Abgeordnete in das Parlament der Republik Kasachstan. Ihre Einrichtung soll der interethnischen und auch interkonfessionellen Verständigung im Land dienen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

2

CORONA-CHAOS IN NORDKOREA – Von Patient 0 auf 350 000 in nur 24 Stunden

von: MARC OLIVER RÜHLE veröffentlicht am 14.05....

Weiterlesen
Screenshot_20220420-124459_YouTube

Videogrußbotschaft von Hartmut Koschyk zum Abschluss des Mentoring-Programms 2021/2122 des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea

Das Mentoring-Programm 2021 des Netzwerks Junge Ge...

Weiterlesen
aaBrueckepost25_03no1 (1)

Nächste Hilfsaktion der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“ steht bevor

Derzeit bereitet die Stiftung „Verbundenheit“ ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.