Allgemein Für die Region
Abschlussfahrt des Bayreuther Staatsinstituts für die Ausbildung von Förderlehrern nach Berlin!
15. Juli 2010
0
,

Auf Vermittlung des Bayreuther Wahlkreisabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, nahm die Abschlussklasse des Bayreuther Staatsinstituts für die Ausbildung von Förderlehrern unter Leitung des Dozenten Roland Gerhard an einem Informationsbesuch des Deutschen Bundestages in Berlin teil.

Abschlussfahrt der zukünftigen Förderlehrer nach Berlin

Da Staatssekretär Koschyk leider nicht in Berlin anwesend sein konnte, begrüßte der wissenschaftliche Mitarbeiter von Staatssekretär Koschyk die Studentinnen und Studenten im Reichstagsgebäude. Bei einem Rundgang durch das historische Gebäude konnte die Studentengruppe erfahren, in welch spannungsvollem Dialog sich im Bundestag Kunst und Politik begegnen. Nicht weniger als 111 Künstler waren eingeladen, mit ihren Werken die neuen und neugestalteten Parlamentsbauten auszugestalten. Entstanden sind beeindruckende Rauminstallationen, die das tägliche Arbeitsumfeld von Abgeordneten und ihren Mitarbeitern gestalten.

Auf der sogenannten Fraktionsebene, die sich unmittelbar unter der Reichstagskuppel befindet, wurde den Studentinnen und Studenten im Sitzungsaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion anhand zahlreicher Beispiele die Arbeit von MdB Koschyk als Abgeordneter für seinen Wahlkreis Bayreuth-Forchheim und in Berlin als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen erklärt. Ebenso wurde ausführlich der Ablauf einer Sitzungswoche im Deutschen Bundestag und der Gang der Gesetzgebung erläutert.

Zum Abschluss des Besuches konnten die Studentinnen und Studenten auf der Reichstagskuppel das beeindruckende Regierungsviertel und das Berliner Panorama auf sich wirken lassen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.