Allgemein Für Deutschland Für die Region
„Brücken bauen – Building Bridges“ / Finanzstaatssekretär Koschyk ruft zum Jugendaustausch mit Südkorea auf
25. April 2013
0
, ,

Unter der Bezeichnung „Brücken bauen – Building Bridges“ organisiert die Deutsch-Koreanische Gesellschaft, dessen Ehrenpräsident Finanzstaatssekretär Koschyk ist, auch in diesem Jahr wieder einen Jugendaustausch zwischen Deutschland und Südkorea. Das Projekt Brücken bauen – Building Bridges, unter der Schirmherrschaft der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft e.V., wird gefördert durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

Finanzstaatssekretär Koschyk: „Es ist wieder soweit: Der Jugendaustausch Building Bridges der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft geht in die vierte Runde. Im Herbst diesen Jahres erhalten wieder zehn deutsche Jugendliche die Chance Korea zu bereisen, das Land der Morgenstille kennen und lieben zu lernen. Über Ostern 2014 zeigen sie dann ihren koreanischen Freundinnen und Freunden Deutschland. Der Austausch ist für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 18 Jahre. Für jeweils zehn Tage besuchen die deutschen Jugendlichen Korea und zeigen ihnen anschließend für ebenfalls zehn Tage Deutschland. Partnerschule in Korea ist die Lighthouse International School (LIS, http://liskorea.org/xe/) in Ilsan nördlich von Seoul. Seit 2009 wurden bereits zwei erfolgreiche Jugendaustausche mit dieser Schule absolviert und ich freue mich, dass sie auch 2013/2014 wieder Partnerschule ist. Es würde mich sehr freuen, wenn sich auch aus unserer Region Schülerinnen und Schüler für diesen Jugendaustausch bewerben.“

Die Ausschreibung mit weiterführenden Informationen finden sie hier. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2013

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Digitale Genussgrüße aus Goldkronach

Weiterlesen

Trailer: „Digitale Genussgrüße aus Goldkronach“

Weiterlesen
NUAC

Tagung des National Unification Advisory Council (NUAC) / Wie sollten Korea und Europa zusammenarbeiten, um Frieden und Wiedervereinigung zu erreichen?

Der National Unification Advisory Council (NUAC) K...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.