Allgemein
Bundespräsident Gauck kommt zur Festspielpremiere nach Bayreuth!
21. Juni 2013
0
, , , , ,

Beim deutsch-koreanischen Forum in Goslar hat Bundespräsident Joachim Gauck Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk mitgeteilt, dass er gemeinsam mit seiner Partnerin, Frau Daniela Schadt, an der diesjährigen Eröffnung der Bayreuther Festspiele teilnehmen wird.

Koschyk: „Ich freue mich sehr, dass Bundespräsident Gauck gemeinsam mit Frau Daniela Schadt an der Eröffnung der diesjährigen Festspiele teilnehmen wird. Bundespräsident Gauck setzt damit die gute Tradition aller seiner Amtsvorgänger fort, die Bayreuther Festspiele zu besuchen!“

Hartmut Koschyk würdigte auch die Rede, die Bundespräsident Gauck beim Festakt anlässlich des 130. Jahrestages der deutsch-koreanischen Beziehungen gehalten hat. Diese Rede habe den Menschen im geteilten Korea Mut gemacht, die Geduld und die Entschlossenheit aufzubringen, eines Tages auch in Freiheit und Frieden die Einheit zu erlangen.

Die Rede von Bundespräsident Joachim Gauck beim XII. Deutsch-Koreanischen Forum können Sie HIER nachlesen!

About author

Alexander von Humboldt- Kulturforum

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

hedwig1

Die Heilige Hedwig – ein Vorbild auch für die heutige Zeit

Traditionelle Hedwigsandacht mit Geistlichem Rat W...

Weiterlesen
impressionen

Letzte Humboldt-Wanderung bei sonnigem Herbstwetter in diesem Jahr

Seit diesem Jahr bietet das Alexander von Humboldt...

Weiterlesen
WhatsApp Image 2021-10-12 at 15.18.32

Stiftungsbeitrag über die „Wolgadeutsche Migration nach Südamerika“ für das Bayerischen Kulturzentrum der Deutschen aus Russland (BKDR)

Hartmut Koschyk (Parl. Staatssekretär a.D. und Ra...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.