Allgemein Für Deutschland Für die Region
Erste Sitzung der neu gewählten Abgeordneten der CSU-Landesgruppe in der Bayerischen Landesvertretung
25. September 2013
0

Die CSU-Landesgruppe hat nach der gewonnen Bundestagswahl gemeinsam mit dem CSU-Parteivorsitzenden und Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer ihre erste Sitzung der neu gewählten Abgeordneten  in der Bayerischen Landesvertretung abgehalten. Das historische Wahlergebnis bedeutet für die CSU-Landesgruppe, dass sie sich mit zusätzlichen 11 Abgeordneten vergrößert. Insgesamt werden 56 Abgeordnete der CSU in der 18. Legislaturperiode im Deutschen Bundestag vertreten sein. Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag bleibt Gerda Hasselfeldt, die mit 53 von 54 Stimmen in ihrem Amt bestätigt wurde. Ebenfalls bestätigt wurde der Parlamentarische Geschäftsführer Stefan Müller.

Weiterführende Informationen finden Sie hier auf der Internet-Seite der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag.

Eine Liste der Mitglieder der CSU-Landesgruppe finden Sie hier.

 

 

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Stiftung Verbundenheit und Hanns-Seidel-Stiftung wollen enger kooperieren

Die Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Au...

Weiterlesen
Online-Diskussion

Deutsche Sprache – Von Minderheitensprache zur Weltsprache

Auch wenn es viele verschiedene Merkmale gibt, die...

Weiterlesen
436405000_845634930718034_3525284623468461894_n

Hartmut Koschyk mit Stiftung Verbundenheit beim 74. Sudetendeutschen Tag in Augsburg

Beim 74. Sudetendeutschen Tag in Augsburg war auch...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert