Allgemein Für die Region
Finanzstaatssekretär Koschyk ruft zur Teilnahme am Wettbewerb: „Ideen für die Bildungsrepublik“ auf
4. Februar 2013
0

 

Bereits zum dritten Mal ruft die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ den Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ aus – gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Vodafone Stiftung Deutschland. Schirmherrin des Wettbewerbs ist Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan MdB. Viele Menschen in Deutschland engagieren sich mit großem Einsatz dafür, dass Kinder und Jugendliche auf ihrem individuellen Bildungsweg begleitet und gefördert werden. Dieses Engagement soll mit dem Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ sichtbar gemacht werden.

Unter www.bildungsideen.de können sich Projekte und Initiativen bis zum 24. März 2013 online bewerben, die folgende Anforderungen erfüllen: Förderung der Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche; Vernetzung verschiedener Akteure; Vorbildcharakter; Nachhaltigkeit. Eine Expertenjury wählt aus allen Bewerbungen 52 Preisträger aus, die diese Kriterien in besonderer Weise umsetzen. Ab September 2013 werden die ausgewählten „Bildungsideen“ Woche für Woche im Rahmen einer individuellen Preisverleihung ausgezeichnet.

Finanzstaatssekretär Koschyk: „Als direkt gewählter Bundestags-abgeordneter für den Wahlkreis Bayreuth-Forchheim würde es mich sehr freuen, wenn zahlreiche Bewerbungen aus der Region bei der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ eingehen. Auch in unserer Region engagieren sich viele Bürgerinnen und Bürger vielerorts in kleinen und großen Projekten und Initiativen dafür, Kindern und Jugendlichen zusätzliche Bildungschancen zu eröffnen. Ich bin überzeugt, dass viele oberfränkische Projekte und Initiativen Chancen auf den Titel „Beste Bildungsidee“ haben und auf diese Weise dazu beitragen könnten, die lebendige Bildungskultur Oberfrankens überregional hervorzuheben.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen
Praesentation3

Ein farbvoller Abend in Buenos Aires: das Livestream-Event der Stiftung Verbundenheit

Die Stiftung Verbundenheit hat die spanische Versi...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.