Allgemein Für die Region
Finanzstaatssekretär Koschyk zu Gast in Creußen und im Gespräch mit jungen Firmen
7. Juni 2011
0

Zur Berichterstattung im Nordbayerischen Kurier gelangen Sie hier.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk, besuchte die Stadt Creußen und sprach unter anderem mit jungen Unternehmen im Gewerbehof Creußen. Bei seinem Besuch betonte Finanzstaatssekretär Koschyk, dass der Raum gestärkt werden muss und an der Stadtgrenze nicht haltmachen darf.

Neben der Firma LogoExpert, der Firma Bosch und der Ernährungsberatung ABJ-Alive, besuchte Finanzstaatssekretär Koschyk gemeinsam mit dem 1. Bürgermeister der Stadt Creußen, Harald Mild, auch die Firma Metrik sowie die Firma AX-Lightness, die Carbonteile für den Fahrrad- und Automobilrennsport herstellt.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210801_Konzert Ruck

Ein Liederabend mit Freunden von Alexander von Humboldt

„Ein Liederabend mit Freunden von Alexander ...

Weiterlesen
210523_Genussfest_Absage

ABSAGE des Traditionelles fränkisches Genussfest

Das für den 8. August geplante traditionelle Genu...

Weiterlesen
kulturgespräch21-1

BEIM „BAYREUTHER KULTURGESPRÄCH“ WURDE EIN NEUES KINDERBUCH-PROJEKT VORGESTELLT: DER „KLEINE“ ALEXANDER VON HUMBOLDT SOLL KINDERN DAS BEWUSSTSEIN FÜR NATUR UND UMWELT NAHEBRINGE

Das Alexander von Humboldt – Kulturforum Sch...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.