Allgemein Für die Region
Koschyk: „Jörg Herrmann – Die Personalberater“ – Eine Bayreuther Erfolgsgeschichte!
20. Januar 2012
0

HermannDie Bayreuther Human Resources Management GmbH, besser bekannt unter dem Namen „Jörg Herrmann – Die Personalberater“, feiert heute dieEröffnung des Unternehmenssitzes in den neuen repräsentativen Räumlichkeiten in der Wirthstraße. Von Jörg Herrmann sind 1994 bis 1996 mehrere Fachbücher im Gabler-Verlag/Wiesbaden erschienen. Die Studientexte „Absatzwirtschaft”, „Personalorganisation und Personaleinsatz” und „Personalplanung und Personalbeschaffung” sind jeweils in mehreren Auflagen erschienen. An der Eröffnungsfeier der neuen Büroräumlichkeiten nahm auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk, teil, der die Erfolgsgeschichte des Unternehmens würdigte und über aktuelle finanzpolitische Themen referierte.

Finanzstaatssekretär Koschyk wörtlich: „Ihre im Jahre 1988 beginnende Firmengeschichte vor Augen, lieber Herr Herrmann, möchte ich Ihnen meine große Anerkennung und vollsten Respekt aussprechen. Bereits seit über zwei Jahrzehnten ist die Human Resources Management GmbH auf dem weiten Feld der Personalberatung tätig und unterstützt Unternehmen erfolgreich auf der Suche nach passenden Führungs- und Fachkräften. Dabei stützen Sie sich auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhlinhaber für Betriebliches Personalwesen und Führungslehre an der Universität Bayreuth, Professor Dr. Torsten Kühlmann, mit mehreren Betriebs- und Organisationspsychologen sowie mit Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen. Das sichert Ihrem Personalberatungsunternehmen hohe Kompetenz in Theorie und Praxis!

Innerhalb eines Jahrzehntes schafften Sie es, Ihre Personalberatung mit viel Fachwissen, Engagement und Herzblut in nahezu allen Bereichen bundesweit und über die Landesgrenzen hinaus auszudehnen, von „A“ wie Automobilindustrie bis „Z“ wie Zeitungsverlage. Die Suche und Auswahl von Führungskräften auf allen Ebenen perfektionierten Sie bis zum heutigen Tag in zahlreichen Ländern. Heute haben Sie in den meisten mittel- und osteuropäischen Ländern eigene Auslandspartner und sind ständig in Europa unterwegs.

Die Klienten eines Personalberatungsunternehmens sagen viel aus über die Qualität der Personalvermittlung: In der Wirtschaft sind Ihre Kunden überwiegend inhabergeführte Unternehmen, ausländische Konzerne und der Öffentliche Dienst. Im Gesundheitswesen arbeiten Sie erfolgreich für Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren sowie Einrichtungen der Kranken- und Altenpflege. In all diesen Berufsfeldern gelten hohe Ansprüche, denen sich Ihr Unternehmen erfolgreich stellt und damit eindrucksvoll die hohe Qualität Ihrer Personalberatung stets aufs Neue belegt.

Bereits im Jahr 2004 entstand der neue Geschäftsbereich „EUROmed Personal“. Seitdem werden Ärztinnen und Ärzte aus dem Ausland an deutsche Krankenhäuser vermittelt. Ihr Unternehmen baute in diesem Zusammenhang ein Netzwerk von Partnerbüros auf, das inzwischen von Litauen bis nach Albanien reicht. Seit dem Jahr 2009 besucht Ihr Unternehmen zudem Job-Börsen für Mediziner im Ausland. Im vergangenen Herbst waren es 20, im Frühjahr 2012, also in wenigen Wochen, werden es bereits 52 sein! Derzeit erfolgt der Ausbau des Geschäftsbereichs „EUROcare Personal“, wo es um die bundesweite Vermittlung von ausländischem Pflegepersonal an deutsche Einrichtungen geht. In diesem und im kommenden Jahr soll ebenfalls der Geschäftsbereich „EUROing Personal“ folgen, um den sehr großen Bedarf an Berufskraftfahrern zu decken.

All dies belegt, dass im Jahre 2004 die Zeitschrift „Oberfränkische Wirtschaft“ in ihrer Dezemberausgabe zurecht geschrieben hat, dass Sie, lieber Herr Herrmann, als einer der profiliertesten Experten rund um Personal und Karriere in Nordbayern gelten.

Nicht zuletzt möchte ich auch auf die Erfolgsgeschichte der kleinen „Denk-Zettel“ verweisen. Monat für Monat erscheint ein Zitat oder Sinnspruch und die Zahl der Sammler nimmt ständig zu. Seit August 2006 bekommt so übrigens auch Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel jeden Monat Ihren „Denk-Zettel“ aus Bayreuth. Das aktuelle Zitat, das von Thomas Alva Edison stammt, lautet: „Erfolg hat, wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet.“. Die andauernde Erfolgsgeschichte des Personalberatungsinstituts „Jörg Herrmann – Die Personalberater“ könnte rückblickend mit keinem besseren Zitat umschrieben werden.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.