Allgemein
Koschyk: „Karstadt investiert in den Standort Bayreuth!“
11. Februar 2011
0
, ,

Bei einem Besuch von Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk in der Bayreuther Karstadt-Niederlassung teilte Filialgeschäftsführer Ralf Sander-Dumont mit, dass am Standort Bayreuth in den nächsten Jahren erhebliche Investitionen geplant sind. Koschyk wollte sich nach der Karstadt-Krise vor Ort ein Bild über die aktuelle Situation des Bayreuther Karstadt-Hauses machen.

Gechäftsführer Sander-Dumont dankte Hartmut Koschyk für die Unterstützung der Bundesregierung in den Krisenmonaten des Karstadt- Konzerns. „Die politische Unterstützung hat auch den Beschäftigten des Bayreuther Hauses gut getan. Wir gehen optimistisch in die Zukunft, das gilt für die Neuausrichtung des Karstadt- Konzerns sowie für den Bayreuther Standort!“, sagte Geschäftsführer Sander-Dumont, der in diesem Zusammenhang auch an die von Hartmut Koschyk unterstützte Unterschriftenaktion in Bayreuth und an Koschyks Besuche und Gespräche mit dem Betriebsrat erinnerte.

Unter Verweis auf die positive Umsatzentwicklung des Bayreuther Karstadt- Hauses sagte Sander-Dumont: „Der äußerst gelungene Marktumbau wird in Zukunft sicher noch weitere Kundenfrequenz und damit Umsatz bringen!“ Der Karstadt-Geschäftsführer bedankte sich in diesem Zusammenhang ausdrücklich bei Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl und dem Citymanagement für die gute Zusammenarbeit während der Umbauphase am Markt.

Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk freute sich über die Ankündigung der geplanten Investitionen in das Bayreuther Karstadt-Haus. „Daraus spricht Vertrauen in den Handelsstandort Bayreuth! Die Modernisierung des Karstadt-Kaufhauses in der 3. und 4. Etage wird für die Einkaufsstadt Bayreuth einen wichtigen Impuls bringen, den ich nur begrüßen kann!“, so Koschyk.

Besuch bei Karstadt

About author

Alexander von Humboldt- Kulturforum

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210801_Konzert Ruck

Ein Liederabend mit Freunden von Alexander von Humboldt

„Ein Liederabend mit Freunden von Alexander ...

Weiterlesen
210523_Genussfest_Absage

ABSAGE des Traditionelles fränkisches Genussfest

Das für den 8. August geplante traditionelle Genu...

Weiterlesen
kulturgespräch21-1

BEIM „BAYREUTHER KULTURGESPRÄCH“ WURDE EIN NEUES KINDERBUCH-PROJEKT VORGESTELLT: DER „KLEINE“ ALEXANDER VON HUMBOLDT SOLL KINDERN DAS BEWUSSTSEIN FÜR NATUR UND UMWELT NAHEBRINGE

Das Alexander von Humboldt – Kulturforum Sch...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.