Allgemein Für Deutschland Für die Region
Koschyk: „Mit Energie in die Zukunft!“
19. August 2009
0

Anlässlich des Beschlusses des Bundeskabinetts zum Nationalen Entwick-lungsplan Elektromobilität erklärt der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Hartmut Koschyk:

„Eine Million Elektrofahrzeuge in zehn Jahren, das ist das anspruchsvolle und notwendige Ziel, zu dem sich die Bundesregierung heute verpflichtet hat.

Deutschland hat in den letzten Jahren schon eine Menge erreicht: Wir sind ein hervorragender Forschungsstandort und haben wesentlich an der Entwicklung neuer Technologien für elektrische Antriebe, Energiespeicher und Netzinfrastruktur mitgearbeitet. Unser Ziel ist, Deutschland weltweit zum Leitmarkt Elektromobilität zu entwickeln. Nur so können wir unsere Führungsrolle in der Automobil- und Zulie-ferindustrie behaupten, vorhandene Arbeitsplätze sichern und neue, zukunftsfähige Arbeitsplätze schaffen.

Auf dem Weg dorthin gilt es noch zahlreiche Herausforderungen zu meistern. So müssen wir für die noch vor uns stehende Übergangszeit die Effizienz der Ver-brennungsmotoren verbessern. Im ersten Schritt „Weniger Öl und weniger CO2“ und im zweiten Schritt „Weg von Öl und CO2“, das ist Richtschnur unseres Handelns.

Um dies zu erreichen, müssen alle Akteure an einem Strang ziehen und ihre For-schungs- und Investitionsvorhaben intensivieren. Ein Schwerpunkt muss die Ent-wicklung von Batteriespeichern und der entsprechende Aufbau einer Batterieladeinfrastruktur sein. Mit unseren Maßnahmen im Konjunkturpaket II haben wir uns als Partner an die Seite der innovativen Unternehmen gestellt.

Der heutige Tag zeigt, die Union setzt neben der ökologischen Optimierung des Verbrennungsmotors auch auf den CO2-freien Elektroantrieb.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Digitale Genussgrüße aus Goldkronach

Weiterlesen

Trailer: „Digitale Genussgrüße aus Goldkronach“

Weiterlesen
NUAC

Tagung des National Unification Advisory Council (NUAC) / Wie sollten Korea und Europa zusammenarbeiten, um Frieden und Wiedervereinigung zu erreichen?

Der National Unification Advisory Council (NUAC) K...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.