Allgemein Für die Region
Kreisfeuerwehrtag im Landkreis Bayreuth
23. Juli 2012
1
, ,

HP DSC04009

Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk MdB gemeinsam mit der Leiterin des Geschäftsbereiches Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Gewerberecht und Verbraucherschutz am Landratsamt Bayreuth, Frau Sabine Kerner, Landrat Hermann Hübner, Klaus-Dieter Jaunich, Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Bindlach, Roland Köhler, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bindlach, Gerald Kolb, 1. Bürgermeister der Gemeinde Bindlach und Hermann Schreck, Kreisbrandrat des Landkreises Bayreuth

Zum fünften Mal richtete die Feuerwehr Bindlach, die zugleich ihr 140. Bestehen feiert, den Kreisfeuerwehrtag aus. Er unterstrich die Leistungsstärke der freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Bayreuth.

DSC03952

Gekommen waren 132 Feuerwehren und Vereine, zahlreiche Ehrengäste, Freunde und Gönner, um zum 140. Geburtstag der Wehr zu gratulieren. Dem Umzug folgte der Einzug der Fahnen in der für rund 2400 Menschen bestuhlten und bis auf den letzten Platz gefüllten Bärenhalle. Den Worten der Grußredner folgte die National- und Bayernhymne sowie ein geselliger Ausklang mit Musik der Trockauer Feuerwehrkapelle. Anwesend war auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk.

DSC04017

Die Festansprache zu der zentralen, größten alljährlichen Feuerwehrveranstaltung auf Kreisebene hielt Landrat Hermann Hübner. Er erinnerte an das letzte Feuerwehrgroßereignis im Jahr 2002 in Bindlach und dankte insbesondere Feuerwehrvorsitzendem Klaus-Dieter Jaunich und Kommandant Roland Köhler für die Vorbereitung des diesjährigen Kreisfeuerwehrfestes. Dabei bedankte sich Hübner bei den rund 7700 aktiven Feuerwehrdienstleistenden im Landkreis für ihre Einsatzbereitschaft. Er würdigte auch den „engagierten und tüchtigen Kreisbrandrat Hermann Schreck“ für seine „wertvolle und kompetente Arbeit“. Als sehr erfreulich bezeichnete der Landrat die gestiegene Zahl der weiblichen Feuerwehrkräfte auf derzeit 863. Die Feuerwehrfrauen gewährleisteten eine erhöhte Einsatzbereitschaft während des Tages, lobte Hübner. 932 Jugendliche warteten als Feuerwehranwärter darauf, in die Fußstapfen der erfahrenen Wehrleute treten zu dürfen.

Im Rahmen des Kreisfeuerwehrtages wurden auch verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet.

Dt Ehrungen I
Ehrungen Kreis und Bezirk

DSC04091Auch der Bundlacher Bär war unter den Gratulanten.

Zur Berichterstattung auf der Internetseite des Kreisfeuerwehrverbandes Bayreuth zum Kreisfeuerwehrtag gelangen Sie hier.

Zur Berichterstattung zu den Auszeichnungen im Rahmen Kreisfeuerwehrtages gelangen Sie hier.

Zur Berichterstattung im Norbayerischen Kurier gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210801_Konzert Ruck

Ein Liederabend mit Freunden von Alexander von Humboldt

„Ein Liederabend mit Freunden von Alexander ...

Weiterlesen
210523_Genussfest_Absage

ABSAGE des Traditionelles fränkisches Genussfest

Das für den 8. August geplante traditionelle Genu...

Weiterlesen
kulturgespräch21-1

BEIM „BAYREUTHER KULTURGESPRÄCH“ WURDE EIN NEUES KINDERBUCH-PROJEKT VORGESTELLT: DER „KLEINE“ ALEXANDER VON HUMBOLDT SOLL KINDERN DAS BEWUSSTSEIN FÜR NATUR UND UMWELT NAHEBRINGE

Das Alexander von Humboldt – Kulturforum Sch...

Weiterlesen

There is 1 comment

  • Es war wirklich ein toller Kreisfeuerwehrtag 2012 in Bindlach ! Herzlichen Dank nochmal an Herrn Koschyk. Er war den ganzen Sonntag lang bei den Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Bayreuth. Das ist keine Selbstverständlichkeit und war uns eine große Ehre…

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.