Allgemein Für die Region
Kreistag des Bayerischen Landessportverbandes – Kreis Bayreuth
30. November 2012
0
,

 

In der Schulsporthalle in Hummeltal findet heute der Kreistag des Bayerischen Landessportverbandes – Kreis Bayreuth statt. Derzeit sind in 12.145 (Stand: 31.12.2011) Sportvereinen fast 4,4 Millionen bayerische Sportlerinnen und Sportler organisiert. Mehr als 83.000 Übungsleiter und rund 300.000 „Ehrenämtler“ machen den BLSV und seine 53 Sportfachverbände zur größten Personenvereinigung Bayerns. Mehr Mitglieder hat nur Nordrhein-Westfalen, also auch im bundesdeutschen Vergleich ist der Bayerische Landessportverband absolute Spitze.

Der Bayerische Landessportverband – Kreis Bayreuth umfasst zurzeit 213 Vereine mit rund 54.500 Mitgliedern. Besonders erfreulich ist, dass davon 17.200 Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren sind. In den 213 Vereinen werden 57 verschiedene Sportarten – vom American Football, Fußball, Kanufahren bis hin zum Volleyball – betrieben. Der Bayerische Landessportverband – Kreis Bayreuth ist damit ein wichtiges Verbindungsglied zwischen Verein, Bezirk und Verband.

Anwesend bei der Kreistagsitzung des Bayerischen Landessportverbandes – Kreis Bayreuth ist auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk. In seinem Grußwort dankte Finanzstaatssekretär Koschyk dem Kreisvorsitzenden des Bayerischen Landessportverbandes Richard Müller, allen anwesenden Verbandsfunktionären, Übungsleitern, Mitgliedern und Freunden des Bayerischen Landessportverbandes für ihr Engagement. Koschyk erklärte unter anderem, dass von besonderer Bedeutung für ein intaktes Vereinsleben nicht nur sportliche Erfolge seien, sondern vor allem die Attraktivität des Vereinslebens und eine gute Jugendarbeit. Er danke daher allen Verantwortlichen in unseren Sportvereinen ausdrücklich für die Arbeit im Nachwuchsbereich, mit der diese nicht nur eine gesunde Basis für die Zukunft ihrer Vereine schaffen, sondern auch einen wichtigen Beitrag für die Heranführung junger Menschen an eine engagierte Mitwirkung in einer aktiven Bürgergesellschaft leisten. Besondere Anerkennung gelte den Vorstandschaften, den Trainern und Übungsleitern, den Betreuern und allen Aktiven, die einen großen Teil ihrer Freizeit in den Dienst des Vereins und damit unserer Gemeinschaft stellen.

Zum Grußwort von Finanzstaatssekretär Koschyk gelangen sie hier.

Zur Berichterstattung im Nordbayerischen Kurier gelangen Sie hier

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

IMG-20201016-WA0001

Berichte des Deutsch-Koreanisches Sonderforums Online!

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das 19. Deutsc...

Weiterlesen
Broschüre Russlandreise

Dokumentation zu den Veranstaltungen anlässlich des 190. Jahrestages der Russlandreise Alexander von Humboldts erschienen

Der Internationale Verband der Deutschen Kultur in...

Weiterlesen
Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.