Allgemein Für die Region
Telefon-Hotline der CSU-Bundestagsabgeordneten!
20. März 2012
0

Unter dem Motto „Ihre Meinung interessiert uns“ richten die CSU-Bundestagsabgeordneten heute zum wiederholten Male eine Telefon-Hotline ein.

Nach dem überaus positiven Echo auf die vorangegangenen Telefon-Aktionen werden die Fachleute der CSU-Landesgruppe erneut interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu allen aktuellen bundes-politischen Themen Rede und Antwort stehen.

Geschaltet ist die Telefon-Hotline in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr unter der Telefon-Nr.: 0800 / 091 55 22. Die Anrufe sind gebührenfrei.

Finanzstaatssekretär Koschyk: „Ziel dieser Telefon-Aktion ist es, die Anrufer über die Arbeit und politischen Initiativen der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag zu informieren. Die Themenpalette setzt bewusst keine Grenzen, so dass jeder Anrufer ein offenes Ohr für sein politisches Anliegen findet.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Plakat Gottesdienst aktuell 2sprachig

Gedenkgottesdienst für Helmut Sauer

Auf Initiative von Frau Renate Pommorin, der Schwe...

Weiterlesen
schulfest2

Humboldt-Kulturforum und Alexander von Humboldt-Realschule bekräftigen bei Schulfest ihre Partnerschaft

Beim diesjährigen Schulfest der Alexander von Hum...

Weiterlesen
Bayerns Staatsminister für Europaangelegenheiten und Internationales Eric Beißwenger: Gespräch mit der „Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland“
Gespräch mit Herrn Hartmut Koschyk, MdB a.D., Vorsitzender der „Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland“ und Herrn Geschäftsführer Sebastian Machnitzke

aufgenommen am 10.04.2024 in Muenchen.

Foto: Joerg Koch/ Bayerische Staatskanzlei
Fotograf: Joerg Koch
joerg@joergkochfoto.de;
+49-175-1815173;

Bayerns Staatsminister für Europa und Internationales, Eric Beißwenger MdL, würdigt weltweites Engagement der Stiftung Verbundenheit

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert