Allgemein Für die Region
THW-Ortsverband Pegnitz feiert 10-jähriges Bestehen des Standortes Dianafelsen
13. September 2014
0

THWPEG HP

Der THW-Ortsverband Pegnitz feiert heute das 10-jährige Bestehen des Standortes Dianafelsen. Anwesend ist auch der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk, der sich gemeinsam mit dem Pegnitzer Alt-Bürgermeister, Herrn Manfred Thümmler, dem früheren THW-Ortsbeauftragten Rudolf Unger und Altlandrat Dr. Klaus-Günter Dietel vor 10 Jahren nachhaltig für den Standort Dianafelsen des THW-Ortsverbandes Pegnitz eingesetzt hat.

In seinem Grußwort dankte MdB Koschyk allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und erklärte, dass das THW Pegnitz mit Stolz auf über ein halbes Jahrhundert engagierten Dienstes an der Allgemeinheit zurückblicken könne. „Der THW-Ortsverband Pegnitz seit dem Jahr 1962 und hier am Standort Dianafelsen seit dem Jahr 2004 – das bedeutet mehr als ein halbes Jahrhundert erfolgreiches ehrenamtliches Engagement für Menschen in Notlagen und damit für das Gemeinwohl“, so MdB Koschyk.

Anlässlich der Feierlichkeiten werden weitere Ausrüstungen des THW-Ortsverbandes Pegnitz zur Segnung kommen, darunter ein VW, der vom THW-Förderverein Pegnitz gebraucht angeschafft wurde und hauptsächlich für Fachberaterdienste und als Versorgungsfahrzeug eingesetzt werden soll. Ferner ein Tandem-Tieflader, z.B. zum Transport von Zubehör für die Landkreis-Hochleistungsschmutzwasserpumpe. Der Anhänger wurde ebenfalls vom Förderverein finanziert. Die Anschaffung einer elektronischen Warneinrichtung für das Führungsfahrzeug ist für den THW in Pegnitz die wichtigste Zusatzausrüstung zur Absicherung von Einsatzstellen, Absicherung von Felsstürzen, überfluteten Straßen oder Verkehrsunfällen. Die LED-Warntafel konnte mit einem Zuschuss des Landkreises Bayreuth in Höhe von rund 2.500,00 Euro ebenfalls vom Förderverein restfinanziert und beschafft werden.

Zum Grußwort von Bundesbeauftragten Koschyk gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

211122_Programm JKP Preisverleihung (5)_Seite_1

Einladung zur Verleihung des Johnny Klein Preises 2021

Aus Anlass des 85. Geburtstages und 20. Todestages...

Weiterlesen
1-1

Deutsch-Koreanisches Forum in regem Austausch mit Regierung und Parlament der Republik Korea

Mit Vertretern des koreanische Wiedervereinigungsm...

Weiterlesen
5

Deutsche und Koreanische Erfahrungen durch Flucht, Vertreibung, Integration sowie im Bereich von Minderheiten

Deutschland und Korea verbinden nicht nur die geme...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.