Für Deutschland International
Bundesbeauftragter Koschyk im Interview mit BdV-Bayern-Radio-Blickpunkt
27. Oktober 2016
0

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, führte am Rande der Feierlichkeiten zum Tag der Heimat in München ein Interview mit dem „BdV-Bayern-Radio-Blickpunkt“. Das Gespräch führte Paul Hansel.

Im Mittelpunkt des Interviews mit „BdV-Bayern-Radio-Blickpunkt“ standen u.a. die Situation der Aussiedler in Deutschland, aber auch die Minderheitenpolitik in Europa.

Zum Radiointerview mit Bundesbeauftragten Koschyk gelangen Sie hier.

Zum Artikel „Tag der Heimat in München / Bundesbeauftragter Koschyk: „Identität schützen – Menschenrechte achten“ ist nicht nur ein Motto, sondern ein Appell und ein Auftrag an jeden einzelnen Bürger“ gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

4

Deutschland, die EU und Korea – Online-Veranstaltung des Deutsch-Koreanischen Forums

Wir sind sehr geehrt, bei unserem Facebook-Live-Fo...

Weiterlesen
210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.